Suche
Fügen Sie den zu suchenden Text ein und drücken Sie die Eingabetaste
Search here:
 

Aktuell

Home > News  > Sidenor und Kevo Techonologies arbeiten zusammen anlässlich der Vierten Ausgabe von Bind 4.0

Nach den guten Ergebnissen der vorigen Ausgaben nimmt Sidenor erneut am BIND 4.0-Programm teil; zum dritten Jahr in Folge soll ein gemeinsames Projekt mit einem der Startup-Unternehmen des Programms erbarbeitet werden.

In dieser Ausgabe, an der 10% mehr Startup-Unternehmen teilnehmen, hat sich Sidenor für eines der sechs Unternehmen aus Guipuzcoa,  Kevo Technologies, entschieden, dessen Spezialität darin besteht, Anwendungen der künstlichen Intelligenz sowie Sprachtechnologien zu entwickeln.

Das Projekt besteht darin, den Bereich der künstlichen Intelligenz in der Spezialstahlindustrie zu entwickeln, und zielt darauf, die Vorteile der technologischen Kenntnisse der letzten Generation von Kevo Techologies mit den Möglichkeiten zu verbinden, die von einem groβen Unternehmen des Umfangs und der Anlagen von Sidenor angeboten werden.

BIND 4.0 ist ein privat-öffentlicher Startup-Beschleuniger, in dessen Rahmen zuvor mit Unternehmen wie CIN Advanced Systems und Immersia Data Visualization zusammengearbeitet wurde.