Suche

Fügen Sie den zu suchenden Text ein und drücken Sie die Eingabetaste

Search here:
 

Blog

Home > News  > Sidenor investiert 35 Millionen Euro in das Werk Basauri

Sidenor soll eine erste Investitionsphase im Werk Basauri, in den Stahlwerkanlagen, den Walzwerken und in den Wärmeofen der Knüppel einleiten. Unter den Anlegern befinden sich auch baskische Unternehmen.

Die Beschaffung und Lieferung dieser Anlagen soll im Laufe der nächsten Monate erfolgen und die Inbetriebnahme der neuen Anlagen ist für den Sommer 2017 geplant, da die Tätigkeit im August geringer ist.

Die Investition zielt darauf ab, in neue Märkte einzutreten, die Produktqualität zu verbessern, Verluste zu vermindern und die Produktivität zu erhöhen.

Hauptziel ist es,  die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu verbessern, so dass Sidenor zu einem Vorreiter des Sektors wird und die Zukunft des Unternehmens gesichert wird.