Suche

Fügen Sie den zu suchenden Text ein und drücken Sie die Eingabetaste

Search here:
 

Blog

Home > News  > Sidenor hat am 11. Congrés Català del Decolletatge i la Mecanització (DecoMeeting 2017) teilgenommen
Concepto Innobars

Sidenor hat am 20. Oktober im Montanyà Hotel & Lodge de Seva (Barcelona) am 11. Congrés Català del Decolletatge i la Mecanització (DecoMeeting 2017) teilgenommen.

Das von Adecat (Verein von katalanischen Automatendrehenunternehmen) organisierte DecoMeeting ist der Referenztreffpunkt im Sektor des Automatendrehens und der Mechanisierung, wo die Unternehmen die verfügbaren Instrumente zur Verbesserung ihrer Wettbewerbsfähigkeit erhalten können.

 

Die in dieser 11. Ausgabe des Treffens gehaltenen Konferenzen zielen darauf ab, eine Debatte über die Entwicklung des Sektors und die Anpassung an den Wandel einzuführen.

Außerdem wurden die letzten Entwicklungen in der Herstellung von Drehteilen    vorgestellt.

Die folgenden Themen wurden erwähnt:

  • Industrie 4.0
  • Fortgeschrittene Produktionsprozesse
  • Zunahme des 3D-Drucks und der generativen Fertigung
  • Talenterzeugung für das Werk der Zukunft
  • Technologische Innovation für den Sektor

Im Rahmen des Themas “Technologische Innovation für den Sektor” wurde unserer Vortrag über “Innobar by Sidenor” von dem Publikum sehr begrüßt, wobei der Teil über die MECAMAX ® MB  Technologie das Interesse der Teilnehmer auf sich gezogen hat, da unsere Stähle Verbesserungsmöglichkeiten in Bezug auf maschinelle Bearbeitbarkeit und Bearbeitungskostensenkungen bieten.

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie, indem Sie den Vortrag herunterladen.