Suche

Fügen Sie den zu suchenden Text ein und drücken Sie die Eingabetaste

Search here:
 

Blog

Home > News  > Sidenor nimmt im Rahmen des EU- Forschungs- und Innovationsprogramms Horizon 2020 am COCOP-Projekt teil
cocop project

Sidenor Aceros Especiales SL ist sich der Notwendigkeit bewusst, auf Industrie 4.0 basierende Lösungen zu implantieren, und zwar nicht nur zur Verbesserung seiner Wettbewerbsfähigkeit in der stark wettbewerbsorientierten Stahlindustrie, sondern auch wegen seiner Integration in die Wertkette der Automobilindustrie, in der hohe Qualitätsmaßstäbe gelten.

 

Gemäß der Grundsätze der „Industrie 4.0“ gibt das COCOP-Projekt Werken wie Sidenor, die komplexe Produktionsprozesse benutzen, die Möglichkeit einer optimalen Leitung durch die Betreiber, und zwar anhand eines koordinierten Optimierungssystems, das in Realzeit und gestützt auf Vorhersagemodelle wirtschaftliche, soziale und ökologische Vorteile schafft.

 

Weitere Informationen stehen unter dem folgenden Link zur Verfügung.

 

Coordinating Optimization of Complex Industrial Processes

Coordinating Optimisation of Complex Industrial Processes

Coordinating Optimisation of Complex Industrial Processes